Vor Ort notiert.

Bunt wie ein Regenbogen leuchtet das in diesem Buch entfaltete Gedanken-ABC. Viele unterschiedliche Themen aus Kirche, Leben und Gesellschaft kommen hier zur Sprache – kurz und bündig, den Blick weitend. Heinrich Bücker, langjähriger Seelsorger, Berater und Psychotherapeut, schöpft dabei aus seiner reichen Lebenserfahrung. Immer nah am Menschen, nimmt er dessen und auch seine eigenen Erlebnisse, Probleme und Fragen ins Visier – humorvoll, kritisch, eindringlich. Seine „vor Ort“ notierten Beiträge sind „geerdet“, leicht verständlich und kommen von Herzen. Hier schreibt ein Theologe mit einem spürbar „guten Draht“ zu seinen Mitmenschen und zu seinem Gott.