Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH: Miteinander unterwegs

Unterwegs zu sein galt immer schon auch als Bild für das Leben, für den Menschen. Bei einer Reise, sei es erholsamer Urlaub oder eine geistliche Wallfahrt, wird das besonders deutlich: Wir entfernen uns von unseren Wohnungen, unserem Gewohnten, gehen auf fremden Wegen, wagen verschlungene Pfade, genießen den stillen Blick in neue Landschaften – um schließlich dorthin heimzukehren, wohin wir gehören, wo unsere Heimat, unser Zuhause ist, unser Lebensmittelpunkt. Wer bereit ist aufzubrechen, der ist offen für Neues, für Neuanfänge, für Veränderung. Glaube ist ohne Aufbrüche undenkbar.

Wallfahrten, Pilgerfahrten und Kulturreisen haben in dieser Hinsicht etwas Gemeinsames: Sie führen zu Orten, die tatsächlich das Leben verändern können …

Das vorliegende Buch bietet Gebete, Lieder und Texte zum Nachdenken für Reisen in Gemeinschaft an.
 

► DAS BUCH BESTELLEN...