Geschichte des Verlages

Der dialogverlag gehört zum Unternehmen Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH, einer 100-prozentigen Tochter des Bistums Münster. Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH ist vor allem als Mediendienstleister für das Bistum bekannt, dessen Kernkompetenz im Journalismus liegt.

1996 gründete das Bistum Münster den dialogverlag. Diesem Schritt lag die Absicht zugrunde, die Bistumszeitung „Kirche+Leben“ als Redaktions-GmbH zu verselbstständigen. Damit eröffneten sich neue Horizonte: Kirchliche Glaubensinhalte und Ereignisse konnten fortan über eine Vielfalt von journalistischen Medien präsentiert werden. Neben dem Printmedium Kirche+Leben gewann das Online-Magazin „kirchensite.de“ (heute: „kirche-und-leben.de“) immer mehr an Bedeutung. Darüber hinaus profilierte sich der Dialogverlag mit Büchern, Flyern und Broschüren.

2015 fusionierte das Unternehmen mit der Diözesanpilgerstelle „Emmaus-Reisen“. Der Dialogverlag wurde zu einer Marke der Gesamtfirma. Hier dreht sich alles um den Bereich Bücher und Kleinschriften: vom ersten Autorenkontakt bis hin zum fertigen Produkt und dessen Versand.

Haben Sie Fragen zum Angebot des Buchverlages?
Gern helfen wir Ihnen weiter! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf ...

Bücher bequem bestellen

Der „dialogversand.de“ ermöglicht es Ihnen, ganz bequem von zuhause aus Bücher zu bestellen. Ob Produkte des „hauseigenen“ Dialogverlags oder auch jedes andere bestellbare Buch: diesen Service ermöglicht „dialogversand.de“. mehr

Kontakt

dialogverlag
Cheruskerring 19
48147 Münster

Telefon: 0251 / 4839-210
Telefax: 0251 / 4839-111

E-Mail: service@dialogverlag.de